Einbezug der Zielgruppe - live & vor Ort

Gemeinsamer Workshop mit den Endnutzer*innen in Magdeburg

Nichts ist wichtiger für den Erfolg einer Lernanwendung als der Einbezug der Zielgruppe. Deswegen freuen wir uns, dass Führungskräfte aus der ambulanten & stationären Humanmedizin sowie der Zahnmedizin an einem ganztägigen Workshop in Magdeburg teilnehmen.
Diesmal ist Kreativität gefragt: Auf Basis bisheriger Lernszenarien und der Modellierung der Lernanwendung entwerfen die Workshop-Teilnehmenden selbst Lernszenarien. Wir pflegen diese direkt in das Backend ein, sodass sie noch im Workshop für alle auf dem Laptop sichtbar und spielbar werden. So ist der erste Schritt zum Transfer der Lernanwendung auf andere Kontexte als die Pflege (unsere Pilot-Zielgruppe) getan.