LUTZ

Lernumgebung für transformationale Führungsarbeit der Zukunft

Mit LUTZ entwickeln wir ein besonderes eLearning Programm. Ein einzigartiges Tool für die Stationsleitung, für Ärztinnen und Ärzte sowie für Praxismanagerinnen und -manager. Denn LUTZ berücksichtigt die Besonderheiten von Führung im Gesundheitswesen. In lebensechten Simulationen üben die Führungskräfte, wie sie schwierige Entscheidungen treffen und umsetzen. Das ist nicht nur risikofrei für Patienten und Mitarbeitende. Nähe zur Realität und Spaß am Spiel machen außerdem hohe Lerneffekte möglich.

Digitales Führungstraining mit LUTZ:

Damit sich Stationsleiter, Ärztinnen und Praxismanager kompetent fühlen & sich sicher sind.

Wenn die Fürsorge für Patienten eilt & es um Fairness für Mitarbeitende geht.

Wenn Effizienz im Unternehmen dringlich wird.

Aktuelles ...

Erstes Konsortialtreffen

Das erste persönliche Treffen der Projektpartner findet im Juni 2020 in Magdeburg statt.

Gerade bei großer räumlicher Distanz der Projektpartner ist es gut, dass viele Dinge mit Hilfe digitaler Lösungen schnell auch "aus der Ferne" geklärt werden können. Trotzdem ist auch die persönliche Kommunikation zwischen den Partnern ein wichtiger Faktor auf dem Weg zum Projekterfolg, deswegen treffen sich die Beteiligten im Juni 2020 in dem Räumlichkeiten des IFF zu einem persönlichen Kennenlernen und dem Austausch von Ideen und Konzepten.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem:

  • der Austausch von Vorstellungen, Anliegen und Erwartungen rund um LUTZ
  • die Weiterentwicklung der Ausgestaltung der Anforderungsanalyse
  • die Erarbeitung von Anforderungen an die Unterauftragsvergabe
  • die Vorstellung der Werkzeuge für die Unterstützung der Zusammanarbeit im Projekt
  • die Projektwebsite und das Projektlogo